Bina Lunzer zu Gast in der Hundeschule!



Leinenaggression
sanft & nachhaltig beheben


Abendvortrag mit Bina Lunzer
Freitag 20. Oktober 2017
18:00 bis ca. 21:30 Uhr


Kosten:
45 Euro p.P
(exkl. Verpflegung)

Distanz-Emotions-Training ist eine Trainingsmethode bei gesteigert aggressivem oder ängstlichem Verhalten, das über positive Verstärkung (+R) und Gegenkonditionierung läuft.
Die große Erfolgswahrscheinlichkeit der Methode liegt in der klaren Struktur, die sie dem Hundehalter bietet:
Wie der Mensch auf ein bestimmtes erwünschtes oder aggressives Verhalten seines Hundes reagiert, ist nichts Magisches, das nur ein Trainer nach jahrelanger Erfahrung aus seinem geheimen Bauchgefühl heraus anwenden kann.
Hundehalter, die vor wenigen Tagen noch verunsichert waren, sowie der Hund das unerwünschte Verhalten zeigt, finden im Distanz-Emotions-Training endlich klare und einfache Anweisungen, die sie auch im Alltag selbstständig anwenden können.

Infos über Bina´s Biografie finden Sie hier

Weitere Information zu Bina Lunzer und ihrer Arbeit findet sich hier: www.happytraining.at

Anmeldung
AGB gelesen und akzeptiert*

Zum Wochenendseminar mit Bina Lunzer am 21. & 22. Oktober 2017 geht es hier